DIAGNOSE

ENTWICKLUNG

Effiziente Pflege durch Sichten, Analysieren und Beeinflussen der Diagnoseinhalte

Moderne Fahrzeuge weisen heute durch den Einsatz vernetzter Systeme und ihre Funktionsvielfalt eine enorme Komplexität auf. Um diese Vielschichtigkeit beherrschen zu können, muss die Diagnose sehr früh im Entwicklungsprozess integriert und als begleitender Prozess durch die gesamte Entwicklung miteinbezogen werden.

Der detaillierte Einblick in die Steuergeräte ist daher unerlässlich. Unsere fachliche Betreuung im Entwicklungsprozess beinhaltet die Steuergeräte-Entwicklungsbegleitung, die Analyse von Funktionen, um mit diesen Ergebnissen dann eine kontinuierliche Diagnose- und Anforderungsoptimierung durchzuführen. Ziel des gesamten Entwicklungsprozesses ist, mögliche Fehlersymptome aufzudecken, um diese in nachgelagerten Reparaturprozessen zu beheben.

Unser Leistungsspektrum

Definition und Umsetzung der Diagnosestandards

Betreuung und Erstellung von Datentabellen für sich ändernde bzw. neue Funktionen im Steuergerät

Steuergeräte-Entwicklungsbegleitung der Fahrzeugsystemverantwortlichen

Kontinuierliche Diagnose- und Anforderungsoptimierung

Diagnose-Funktions-Owner

Abstimmungen und Erstellung von Inbetriebnahmeabläufen

Fachliche Betreuung im Diagnoseentwicklungsprozess

Abgleich von ODX Daten mit den erstellten Anforderungen sowie die Betreuung des ODX Änderungsmanagement

Toolgestützte Verwaltung von Datenbanken von verschiedenen Fahrzeug Projekten und deren Fehlersymptomen

Support und lösen von KPM Tickets

Methodische Entwicklung der Diagnoseanforderungen

Enge Zusammenarbeit mit dem Kundendienst um eine Werkstattlösung für den Kunden zu entwickeln

Durchführung von UDS-Tests am Steuergerät

Bewertung und Überprüfung der Fehlermeldung, Ermitteln der Fehlerursachen und geeignete Zuordnung zur Fehlerquelle.

Diagnose Anforderungsmanagement

Testing