EU VO621

DATENERSTELLUNG

Regelmäßige technische Überwachung – Periodical Technical Inspection (PTI) ​

Aufgrund des ständig steigenden Elektronikanteils in modernen Fahrzeugen forciert die Europäische Union die Weiterentwicklung in der Fahrzeugüberwachung. Um dem technischen Individualisierungsgrad der Automobilhersteller entgegenzuwirken, werden Verordnungen und Richtlinien durch die Europäische Union europaweit festgelegt und angeglichen.

Technische Angaben, Regelungen hinsichtlich des Datenformates sowie das Verfahren für den Zugang zu den technischen Angaben werden hier festgelegt und über ein Onlineportal europaweit vertrieben. Dank ihm können Fahrzeughersteller den Prüfingenieuren alle für die technische Überwachung erforderlichen, fahrzeugspezifischen Daten zur Verfügung stellen.

Hintergrund dieser Maßnahme der EU steht ein Programm mit dem die Zahl der Verkehrstoten bis zum Jahr 2050 bei nahezu Null liegen soll. Mittlerweile verfügen moderne Automobile je nach Ausstattungsumfang über eine Vielzahl sicherheitsrelevanter, elektronischer Systeme, die ständig überprüft werden müssen.

Unser Leistungsspektrum

Verbau Identifikation von PTI (EU-Norm) relevanten Systemen

Diverse Konvertierungen hinsichtlich unterschiedlichen XML-Datenformate

Datenbearbeitung und Verwaltung in Datenbanken

Konzepterstellung von Berechnungslogiken und deren Verwaltung

Ablagestruktur von XML Daten zur automatisierten Weiterverarbeitung

Softwareentwicklung​

§29 Deutschland